Volumenaufbau mit Hyaluron

Mit zunehmenden Alter verändert sich die menschliche Haut. Sie verliert ihre Straffheit und Elastizität. Besonders im Gesicht macht sich dieser Alterungsprozess bemerkbar, z.B. im Bereich der Wangen. Denn kaum eine andere Region des Körpers ist durch Sprache, Lachen, Mimik mehr in Bewegung, als eben das Gesicht. Hiervon ist aber nicht nur die Außenhaut betroffen. Auch das Gewebe verliert an Substanz und Spannkraft, beginnt abzusinken und Knochen treten hervor.

 

Der Einsatz von Hyaluron zum Aufbau von Volumen und Kontur ist äußerst vielfältig. So können zum Beispiel Bereiche des Gesichts, wie die Wangen, aufgefüllt und angehoben werden oder die Lippen erhalten neue Konturen, werden modelliert und mit mehr Volumen versehen. Das alles erfolgt in einem natürlichen Rahmen, so dass die Veränderung sichtbar – aber nicht übertrieben ist und das Gesicht schöner und jugendlicher aussieht.